ADWUS Rechtsanwaelte 
Nürnberg

Professor und Rechtsanwalt

Dr. iur. habil. Jürgen Rath

Professor Dr. iur. habil. Jürgen Rath lehrt als apl. Professor Strafrecht, Strafprozessrecht und Rechtsphilosophie an der Universität Heidelberg.

Er hat zu diesen Themengebieten eine ganze Reihe von wissenschaftlichen Untersuchungen und Arbeiten zur Ausbildung der Studierenden veröffentlicht.

Hierin hat Professor Dr. Rath dem Strafrechtsdenken wichtige Impulse für eine Liberalisierung gegeben. Professor Dr. Rath zählt zu den schärfsten Kritikern einer immer weiteren Ausdehnung des Strafrechts über dessen Kernbereich hinaus, durch den Gesetzgeber und durch die Rechtsprechung der Obergerichte.

In besonderer Weise ist Professor Dr. Rath auch an der Durchsetzung der Rechte der Opfer von Straftaten gelegen. Das Strafrecht und das Strafprozessrecht bilden auch die Hauptarbeitsgebiete seiner anwaltlichen Tätigkeit:

1. Verteidigung in allen Stadien des Strafverfahrens
a) im Ermittlungsverfahren
b) im Zwischenverfahren
c) im Hauptverfahren
d) in Rechtsbehelfs- bzw. Rechtsmittelverfahren
e) in Verfahren gegen strafprozessuale Zwangsmaßnahmen
(zum Beispiel: Untersuchungshaft, Hausdurchsuchung, Beschlagnahme)
2. Wahrnehmung der Rechte der Opfer von Straftaten
3. Erstellung von Rechtsgutachten in Fragen des Strafrechts
4. Gezielte Informationen über neue Entwicklungen auf besonderen Gebieten des Strafrechts
(zum Beispiel im Wirtschafts-, Umwelt- oder Arztstrafrecht)