21.10.2015

Schutzgemeinschaft gekündigter Arbeitnehmer bei Kathrein

ADWUS Rechtsanwälte bietet allen von Kathrein gekündigten Arbeitnehmern die Bündelung ihrer Interessen in einer Schutzgemeinschaft.

Die Schutzgemeinschaft führt die gleichgerichteten Arbeitnehmerinteressen in einem Infopool zusammen und koordiniert die kollektive Information in allen jetzt anstehenden Fragen im Zusammenhang mit dem (drohenden) Jobverlust. Es handelt sich um eine Plattform des Informationsaustausches, über welche die Mitglieder die Möglichkeit bekommen, über laufende Verhandlungen, Nachrichten und Meldungen informiert zu sein .

Vorangegangene Umgangsverfahren haben gezeigt, dass die Bündelung gemeinsamer Interessen mit professionellem Informationsaustausch insbesondere im Hinblick auf die Abfindungsangebote der Arbeitgeberseite einen nicht unerheblichen Vorteil bietet.

Letztendlich wird der Werksschließung in Nördlingen und der damit verbundenen Kündigung von circa 700 Arbeitnehmern kein Anspruch auf Weiterbeschäftigung entgegen gestellt werden können. Dennoch ist jedem Arbeitnehmer dringend zu raten, sich möglichst kurzfristig rechtlichen Beistand zur Prüfung der individuellen Kündigung im Rahmen der Festlegung des Arbeitgebers bei der Sozialauswahl sowie im Zusammenhang mit dem Abfindungsangebot zu sichern.

Dem Kündigungsschutzgesetz nach laufen wichtige Fristen. Wir raten zur sofortigen Kontaktaufnahme. Gerne stehen wir auch für Sie in allen arbeitnehmerrechtlichen Fragen zur Verfügung. Gerne bündeln wir auch Ihr Informationsinteressen in der Schutzgemeinschaft. Während die anwaltliche Vertretung selbstverständlich mit Kosten einhergeht, bieten wir Ihnen den Informationsaustausch in der Schutzgemeinschaft kostenlos an. Treten Sie hierzu gerne mit uns in Kontakt.