P&R Transport-Container GmbH

Die P&R Transport-Container GmbH in Grünwald bei München betreibt zuletzt das seit Anfang 2017 neu regulierte und prospektpflichtige Anlage-Geschäft mit dem Verkauf von Direktinvestitionen in Seecontainer. Ca. 390 Millionen Euro haben betroffene Anleger seitdem allein an die P&R Transport-Container GmbH überwiesen. Grundlage der Direktinvestments sind vor allem die Prospekte zu den Angebotsnummern 5001 bis 5005. Darüber hinaus gab es auch auf Ebene dieser neuen Emissions-Plattform P&R Transport-Container GmbH anderweitige Privatplatzierungen in den P&R Anlagen.

Das Anlagevolumen der Gesamtgruppe P&R Container liegt den verfügbaren Informationen nach bei 3,5 Milliarden Euro.

Die P&R Transport-Container GmbH müsste der P&R AG nach von allen anderen Gesellschaften und insbesondere der drei in der Insolvenz befindlichen Vertriebsgesellschaften

unabhängig sein.

Aufgrund der bestehenden Verträge mit den verbundenen Gesellschaften, insbesondere der von einer Insolvenz derzeit auch noch nicht betroffenen P&R Unternehmen

besteht jedoch die Befürchtung, dass auch die P&R Transport-Container GmbH akut von einer Insolvenz betroffen ist.

Ausfallwarnung der P&R Transport-Container GmbH

Die P&R Transport-Container GmbH hat per 20. März 2018 eine akute Ausfallwarnung nach § 11a Absatz 1 VermAnlG veröffentlicht.

Als das im Betreff erkennbare Schlagwort, das den wesentlichen Inhalt der Veröffentlichung zusammenfasst, hat die P&R Transport-Container GmbH folgende Angabe hinterlegt:

 

 >>> !!   "Möglicher Ausfall von Forderungen."   !! <<<

 

Sodann wird folgende Mitteilung gemacht:

"Der Emittentin, P & R Transport-Container GmbH, stehen gegen die P & R Container Vertriebs- und Verwaltungs-GmbH, die P & R Gebrauchtcontainer Vertriebs- und Verwaltungs-GmbH sowie die P & R Container Leasing GmbH, jeweils mit Sitz in Grünwald, Forderungen zu. Die drei genannten Gesellschaften haben am 15.03.2018 beim zuständigen Amtsgericht München jeweils Insolvenzantrag gestellt. Die P & R Transport-Container GmbH ist ihrerseits Verbindlichkeiten gegenüber der P & R Equipment & Finance Corp. mit dem Sitz in Zug/Schweiz ausgesetzt. Die Emittentin prüft derzeit Restrukturierungsmaßnahmen. Aufgrund der Insolvenz der vorgenannten Gesellschaften (P&R Container Vertriebs- und Verwaltungs-GmbH, P & R Gebrauchtcontainer Vertriebs- und Verwaltungs GmbH, P & R Container Leasing GmbH) besteht die Gefahr, dass die P & R Transport-Container GmbH mit ihren Forderungen gegenüber diesen Gesellschaften ganz oder teilweise ausfällt. Diese Umstände sind geeignet, die Fähigkeit der Emittentin zur Erfüllung der Verpflichtungen gegenüber den Anlegern auf Verzinsung und Rückzahlung der oben genannten Vermögensanlagen erheblich zu beeinträchtigen. Die Insolvenzantragstellung durch die P & R Container Vertriebs- und Verwaltungs-GmbH, P & R Gebrauchtcontainer Vertriebs- und Verwaltungs-GmbH sowie P & R Container Leasing GmbH erfolgte am 15.03.2018. Mit Beschluss des Amtsgerichts München vom 19.03.2018 ist Herr Dr. Michael Jaffé zum vorläufigen Insolvenzverwalter über die P & R Vertriebs- und Verwaltungs-GmbH und die P & R Gebrauchtcontainer Vertriebs- und Verwaltungs-GmbH sowie Herr Dr. Philip Heinke zum vorläufigen Insolvenzverwalter der P & R Container Leasing GmbH bestellt worden. Die P & R Transport-Container GmbH hat eine unabhängige, internationale Wirtschaftsprüfungsgesellschaft beauftragt, ihr Geschäftsmodell und ihre Geschäftsplanung umfassend zu überprüfen. Die wesentlichen Ergebnisse dieser Prüfung werden nach Abschluss der Prüfungsarbeiten in einigen Wochen an die Anleger kommuniziert."

Welche P&R Anlagen sind von dieser Warnung betroffen?

Von der Warnung der P&R Transport-Container GmbH sidn die folgenden laufenden P&R Anlagen betroffen:

- Direktinvestment in Standardcontainer als sonstige Anlage gemäß § 1 Abs. 2 Nr. 7 VermAnlG (Angebot Nr. 5001, Datum der Prospektaufstellung: 30.01.2017);

- Direktinvestment in Standardcontainer als sonstige Anlage gemäß § 1 Abs. 2 Nr. 7 VermAnlG (Angebot Nr. 5002, Datum der Prospektaufstellung: 26.04.2017);

- Direktinvestment in Standardcontainer als sonstige Anlage gemäß § 1 Abs. 2 Nr. 7 VermAnlG (Angebot Nr. 5003, Datum der Prospektaufstellung: 07.08.2017);

- Direktinvestment in Standardcontainer als sonstige Anlage gemäß § 1 Abs. 2 Nr. 7 VermAnlG (Angebot Nr. 5004, Datum der Prospektaufstellung: 21.09.2017);

- Direktinvestment in Standardcontainer als sonstige Anlage gemäß § 1 Abs. 2 Nr. 7 VermAnlG (Angebot Nr. 5005, Datum der Prospektaufstellung: 02.01.2018);

Handlungsempfehlung

Wir raten allen betroffenen Anlegern dazu, unverzüglich anwaltlich Hilfe in Anspruch zu nehmen. Insbesondere sollte geklärt werden, ob und welche Container in Ihr Eigentum aufgrund der mit diesen Direktinvestment in Standardcontainer geschlossenen Kauf- und Verwaltungsverträgen übergegangen sind und wo sich diese Container derzeit befinden. Es droht im vorliegenden Fall für die betroffenen Anleger nicht nur der Verlust der Investitionen sondern möglicherweise auch die Nachschusspflicht bspw. für Standgebühren der betroffenen Container. 

Unter keinen Umständen raten wir deshalb entsprechend dem Rat der P & R Transport-Container GmbH, weitere Wochen tatenlos zuzusehen. Die derzeitige Lage begründet aktuelle Handlungsempfehlungen. Nicht zuletzt auch deshalb, weil die Gesellschaften und deren handelnde Personen nicht mehr erreichbar sind.

Wir vertreten bereits eine Vielzahl geschädigter Anleger und sind seit vielen Jahren auf Direktinvestments  spezialisiert.

Treten Sie gerne mit uns wegen einer unverbindlichen Bestandsaufnahme in Verbindung. Wir stehen für Sie auch abends und am Wochenende sowie über die anstehenden Oster-Feiertage für ein

kostenloses Ersttelefonat unter 0911/50 64 65 0

zur Verfügung. Rufen Sie uns gerne an. Wir helfen Ihnen weiter. Wichtige weitere Handlungsempfehlungen finden Sie auch hier, insbesondere zu den Fragen:

Die Konzernstruktur

P&R Aktiengesellschaft - P&R AG
P&R Container Vertriebs- und Verwaltungs-GmbH
P&R Gebrauchtcontainer Vertriebs- und Verwaltungs-GmbH
P&R Container Leasing GmbH
P&R Transport-Container GmbH
P&R Equipment & Finance Corp., Zug

Wichtige Informationen zum dem Angebot P&R Container - Wo ist mein Container?

 

 

Rechtsanwalt

Wolfgang Wittmann

Ihr Ansprechpartner im Bereich
Kapitalmarktrecht.
Spezialist für Direktinvestments.

Kostenlose Bestandsaufnahme
0911/50 64 65-0

Rechtsanwalt

Harald Lambert

Referatsleiter der Kanzlei
für Direktinvestments und
Sachanlagen.

Kostenlose Bestandsaufnahme
0911/50 64 65-0