Google Bewertung löschen ★☆☆☆☆ ADWUS Reputation

Google Bewertung löschen lassen

Mit einem Unternehmensprofil bei Google My Business erreichen Sie viele potenzielle Kunden über Google Maps und die Google-Suche und erleichtern die Kontaktaufnahme mit Ihnen. Das kann das Geschäft ankurbeln - allerdings nur wenn Sie von Kunden gut bewertet wurden!

Schlechte Google Bewertungen hingegen gefährden Ihren guten Ruf und schrecken mögliche Neukunden ab. In vielen Fällen verstößt eine solche Rezension glücklicherweise gegen Google-Richtlinien oder geltendes Recht.

Lassen Sie die Google Bewertung von einem echten Rechtsexperten prüfen.

Diese Prüfung verursacht noch keine Kosten, erst wenn wir für Sie in Sachen Löschung aktiv werden fallen Kosten von 195 € pro Bewertung an. Gut zu wissen: Wir nehmen nur Fälle an, die erfolgsversprechend sind - somit haben Sie nur ein minimales Kostenrisiko.

99 % Erfolgsquote
> 10.000 Erfolgreich bearbeitete Fälle
> 18 Jahre Erfahrung
Ab 195 € Kosten nach RVG
Was sagen unsere Kunden?

79 Rezensionen auf Google bei 4.9 von 5 Sternen

M. U.

Die Kanzlei ADWUS hat für mich bei Google eine kommentarlose Einsternebewertung entfernen lassen. Die Angelegenheit dauerte nach Auftragserteilung ca. 2 Wochen. Ich bin sehr zufrieden und kann ADWUS nur weiterempfehlen!

Februar 11, 2020

Anja Weiss

Haben die Kanzlei für unsere kieferorthopädische Praxis( mein Arbeitgeber) ausgewählt. Sind super zufrieden…. ! Es ging um die Löschung einer negativen Google- Bewertung. Mitarbeiter stets freundlich in der Kommunikation. Konflikt wurde umgehend behoben. Gerne bei Bedarf wieder….

Januar 28, 2020

Steffen Dr. Feustel

Löschung wgen schlechter Bewertung bei Jameda hat gut funktioniert

Januar 14, 2020

Wibke Scheibel

Sehr netter Kontakt, gute Beratung, 2 negative Bewertungen erfolgreich gelöscht. Vielen Dank!

Januar 14, 2020

Olympia Fitness

Die ungerechtfertigte Google Bewertung von einer Person, die uns unbekannt ist wurde sehr schnell gelöscht.
Die ADWUS-Rechtsanwälte haben eine tollen Job gemacht.
Absolut empfehlenswert!!!

November 28, 2019

Schlechte Google Bewertung: zuverlässig von einem Anwalt entfernen lassen

Möchten Sie selbstständig ohne anwaltliche Unterstützung eine Google Bewertung löschen, wird dies gerne von Google ignoriert oder zieht sich über Wochen hinweg.

Der einfache Klick auf ⚑ Als unangemessen melden bewirkt demnach in den seltensten Fällen keine Reaktion des Portals.

Zudem muss beachtet werden, dass die Meinungsfreiheit nicht einfach übergangen werden kann – und das ist auch gut so. Auch misst Google der Authentizität der Bewertungen einen hohen Stellenwert bei. Die Botschaft: Gegen Bewertungen im Allgemeinen kann und soll man sich gar nicht wehren.

Enthält eine negative Bewertung allerdings

    • unwahre Tatsachenbehauptungen
    • Beleidigungen/Schmähkritik
    • Werbung/Spam
    • illegale Inhalte
    • anstößige Inhalte
    • Identitätsdiebstahl
    • Interessenskonflikte
    • kein Begründung

sollten Sie diese löschen lassen. Dies ist zwingend erforderlich, um ihren Ruf nicht nachhaltig zu schädigen

Als Anwälte können wir den Druck auf Google wesentlich höher gestalten als Sie als Unternehmer. Ein anwaltliches Schreiben macht auch bei einem Internetriesen Eindruck! Das Beste daran: Sie können sich entspannt zurücklehnen, während wir die Google Bewertung löschen lassen. Sowohl Bewerter als auch Google werden zu keiner Zeit kommunikativ auf Sie einwirken.

Warum sollten Sie eine schlechte Google Bewertung löschen lassen?

Online Rezensionen haben einen erheblichen Einfluss auf die Meinung von Kunden über Ihr Unternehmen und spielen eine wichtige Rolle bei der Entscheidungsfindung. 

Schützen Sie sich vor negativen Bewertungen und dämmen Sie die Auswirkungen auf Ihr Unternehmen ein.

Lassen Sie von uns ungerechtfertigte Google Bewertungen löschen und profitieren Sie von folgenden Vorteilen:

  • Ihr guter Ruf bleibt erhalten
  • Geschäftsverluste durch schlechte Bewertungen bleiben aus
  • Stammkunden bleiben
  • Potenzielle Kunden werden nicht abgeschreckt
wolfgang-wittmann
adwus-nuernberg

Schlechte Google Bewertung erhalten: So gehen Sie vor

Es kann schnell gehen, dass Sie eine negative Bewertung bekommen – fast genauso schnell und einfach können wir diese wieder löschen.

Um problemlos und zügig eine negative Rezension zu löschen, empfehlen wir dies nicht selbst zu versuchen und raten einen Anwalt zu beauftragen. Folgen Sie diesen Schritten:

  1. Lassen Sie die Bewertung kostenlos durch unsere Anwälte prüfen – ohne Aufwand für Sie
  2. Wir prüfen Ihre Anfrage auf Erfolgsaussicht 
  3. Sie erhalten ein unverbindliches Angebot, wenn Erfolgschancen bestehen
  4. Unser Anwalt beantragt schriftlich die Löschung der Google Bewertung
  5. In 99% kommt Google unserem Ersuchen nach – falls nicht können wir für Sie gerichtlich eine Entfernung erzielen
wolfgang-wittmann-sterntv-rtl-3

Darum entscheiden sich Kunden für Adwus

18 Jahre Erfahrung im Reputationsmanagement und über 10.000 erfolgreich bearbeitete Fälle haben uns zu einem verlässlichen Partner gemacht.

Wir bieten Ihnen:

  • 99% Erfolgsquote
  • Nur Annahme von Fällen, die zu Ihren Gunsten ausgehen
  • Keine versteckten Kosten
  • Preise nach RVG
  • Beratung durch spezialisierte Anwälte

Tarife

Wir berechnen unsere Gebühren, wie es für Rechtsanwälte verpflichtend ist, nach dem Rechtsanwaltsvergütungsgesetz (RVG). Wichtig: Wir prüfen Ihre Anfrage zunächst und geben Ihnen in der Regel innerhalb von 1 Tag Rückmeldung. Mit diesem Feedback, erhalten Sie ein unverbindliches Angebot. Vorher entstehen keine Kosten für Sie!

Kostenlos

0 €

  • Kostenlose Bestandsaufnahme
  • Ersteinschätzung sofort
  • Unverbindliches Angebot
  • Kostenloses Beratungsgespräch

AM BELIEBTESTEN

Pro Bewertung

195 €*

  • Kostenlose Bestandsaufnahme
  • Ersteinschätzung sofort
  • Löschung einer Bewertung
  • Beratung und Handlungsempfehlung
  • Überwachungszeitraum 3 Monate

Business

Individuell

  • Kostenlose Bestandsaufnahme
  • Ersteinschätzung sofort
  • Löschung löschungsfähiger Online Bewertungen
  • Dauerhafte Beratung
  • Dauerhaftes Monitoring
  • Präventivberatung und Neuausrichtung
  • Qualifizierte Kommunikationsstrategie
  • Führungskräfte- und Mitarbeiterschulung
FAQ

FAQ

Eigenständige Löschungsanträge werden von Portalen gerne hinten angeschoben oder schlimmstenfalls ignoriert.
Anwaltliche Unterstützung hingegen macht selbst auf die renitentesten Portale Eindruck.
So können Sie eine Löschung nicht nur durchsetzen, sondern diese auch oftmals beschleunigen und somit der Wertung weniger Raum geben Schaden anzurichten.

Negative Bewertungen schaden Ihnen und Ihrem Geschäft beträchtlich!
Bereits 1 – 3 schlechte Bewertungen halten 67% der Online-Nutzer davon ab, sich näher mit Ihrem Unternehmen oder Ihren Dienstleistungen zu beschäftigen.
Über 50 % der Online-Nutzer brechen ihre Recherche zu einem geeigneten Unternehmen aufgrund schlechter Bewertungen ab.
Obendrein verschlechtert sich die Reichweite Ihrer eigenen Homepage aufgrund negativer Nutzersignale, die Suchmaschinen wie Google natürlich nicht verborgen bleiben.
Nutzer, die von schlechten Bewertungen noch nichts ahnen, können Sie so schlimmstenfalls nicht einmal mehr online finden.

Über 50 % der Online-Nutzer werden Ihren Kommentar deshalb nicht lesen, weil sie sich aufgrund des Bewertungsdurchschnittes schon nicht weiter mit Ihrem Unternehmen und den einzelnen Bewertungen beschäftigen. Natürlich können Sie negative Bewertungen auch kommentieren, statt sie löschen zu lassen. Diese bleiben jedoch für jeden sichtbar und beeinflussen auch diejenigen potentiellen Kunden negativ, die sich trotz des schlechteren Bewertungsdurchschnitts weiter mit Ihrem Unternehmen befassen.

Folge: Die Wahrscheinlichkeit, dass sich Kunden an die besser bewertete Konkurrenz wenden, steigt.

Damit wir negative Wertungen löschen können, müssen Sie uns keinerlei Unterlagen zukommen lassen. Teilen Sie uns lediglich mit, um welche Bewertung es sich handelt und auf welchem Portal diese veröffentlicht wurde.

Gerne können Sie uns auch ein Screenshot der Kritik zusenden oder Ihre Bewertung unter Bewertung entfernen melden

Prinzipiell muss jede Bewertung als Einzelfall betrachtet werden. Erfüllt eine Bewertung jedoch nicht den gesetzlichen Rahmen und den Stand der Rechtsprechung oder verstößt sie gegen Richtlinien des Portals, kann die Löschung veranlasst werden.
Schmähkritik, Beleidigungen, etc. müssen beispielsweise nicht hingenommen werden.

Kontaktieren Sie uns

Schildern Sie uns Ihr Anliegen. Wir schützen Ihre Reputation.