QR Code zum Generieren von Google Bewertungen

Google Bewertung QR-Code: So wird er erstellt

Foto des Autors

Geschrieben von Wolfgang Wittmann

Für viele Nutzer spielen Google Bewertungen eine wesentliche Rolle bei der Auswahl von Unternehmen. Sie fungieren als ein digitales Gütesiegel, das die Qualität der Produkte oder Services eines Unternehmens reflektiert. Daher ist es unerlässlich, positive Google Bewertungen zu sammeln, unabhängig von der Branche, in der man tätig ist. Dieser Artikel hilft Ihnen dabei, einen QR-Code für Google Bewertungen zu erstellen, um proaktiv positive Kundenrezensionen einzusammeln.

Google Bewertungs-QR-Code erstellen: Schritt für Schritt

1. Im Google Unternehmensprofil anmelden

    Um einen Google Bewertungs-QR-Code zu erstellen, müssen Sie sich zunächst mit dem Google Konto anmelden, über das Sie Ihr Google Unternehmensprofil verwalten.

    2. Suchen Sie Ihr Unternehmen in der Google Suche und klicken auf „Rezensionen lesen“

    Im Anschluss suchen Sie Ihr Unternehmen in der Google Suche, wählen dann „Rezensionen lesen“ in der Sektion „Mein Unternehmen bei Google“.

    Google My Business Rezensionen lesen
    Klicken Sie hier auf „Rezensionen lesen“.

    3. „Mehr Rezensionen erhalten“ auswählen

    Jetzt klicken Sie im Pop-Up Fenster auf „Mehr Rezensionen erhalten“.

    Google My Business mehr Rezensionen erhalten
    Wählen Sie hier „Mehr Rezensionen erhalten“ aus.

    4. Bewertungslink kopieren und in einen QR-Code umwandeln

    Jetzt wird Ihnen ein Bewertungslink angezeigt. Diesen können Sie kopieren und anschließend mit einem beliebigen Online QR Code Generator in einen QR Code umwandeln. Zum Beispiel diesem hier: https://de.qrcodechimp.com/qr-code-generator-for-googleReview

    Rezensionslink Google Bewertungen kopieren
    Jetzt können Sie hier den Rezensionslink kopieren und mit einem Online QR Code Generator einen QR Code erstellen.

    5. Mehr Bewertungen durch QR-Code erhalten

    Scannt ein Kunde jetzt diesen QR Code erscheint ein Pop Up wie folgendes. Hier kann der Kunde direkt die Bewertung abgeben, ohne erst mühsam das Unternehmensprofil suchen zu müssen.

    Google Bewertung abgeben
    Der Kunde kann jetzt einfach und schnell eine Bewertung abgeben.

    Die Bedeutung von Google Bewertungen und ihre Einflussnahme auf das Suchmaschinen-Ranking

    Google ist die am häufigsten genutzte Suchmaschine weltweit. Es ist daher nicht überraschend, dass Google Unternehmensprofile (vormals MyBusiness) das bevorzugte Bewertungsportal mit der größten Reichweite ist. Es besticht durch seine Benutzerfreundlichkeit und Vertrautheit bei den Nutzern, die nach Unternehmen auf Google suchen. Für Unternehmen ist zudem entscheidend, dass Google Bewertungen das Ranking in den Google Suchergebnissen zu einem gewissen Grad beeinflussen und somit für die Suchmaschinenoptimierung (SEO) von Bedeutung sind. Erhält Ihr Unternehmen positive Bewertungen, kann dies zu einer Verbesserung Ihres Rankings und einer erhöhten Sichtbarkeit auf Google Maps führen.

    Google Bewertungen QR-Code effektiv einsetzen

    Der bloße QR-Code führt nicht automatisch zu mehr Bewertungen wie vorhin bereits erwähnt. Diesen gilt es nun zu kommunizieren. Platzieren Sie den Google Bewertungs-QR-Code auf klar sichtbaren Werbemitteln wie Rechnungen, Lieferscheinen oder in Ihren E-Mail Signaturen. Oder präsentieren Sie diesen in Ihrem Geschäft auf Aufstellern, Aufklebern oder sogar auf den Fenstern. So animiert, können Ihre Kunden eine Google Rezension hinterlassen, indem sie den QR-Code mit ihrem Smartphone scannen. Gehen Sie also proaktiv damit um!

    QR-Code zum Generieren von Google Bewertungen abbilden: Ideen & Tipps

    1. Ladengeschäft

    • Tischaufsteller: Platzieren Sie QR-Codes auf Tischaufstellern an der Kasse oder in Wartebereichen, damit Kunden sie leicht sehen und scannen können.
    • Aufkleber: Bringen Sie Aufkleber mit QR-Codes an strategischen Stellen im Geschäft an, z.B. an der Eingangstür, an Regalen oder in Umkleidekabinen.
    • Plakate und Poster: Hängen Sie Plakate oder Poster mit QR-Codes in gut sichtbaren Bereichen auf, um Kunden zur Bewertung zu ermutigen.

    2. Kassenzettel und Rechnungen

    • Kassenzettel: Drucken Sie den QR-Code auf den Kassenzettel, damit Kunden ihn nach dem Einkauf scannen können.
    • Rechnungen und Lieferscheine: Fügen Sie den QR-Code auf Rechnungen und Lieferscheinen hinzu, um Kunden nach dem Erhalt der Ware zur Bewertung zu animieren.

    3. E-Mail-Signaturen

    • E-Mail-Signaturen: Integrieren Sie den QR-Code in die Signatur Ihrer geschäftlichen E-Mails, insbesondere in Bestellbestätigungen, Versandbenachrichtigungen und Follow-Up E-Mails nach dem Kauf.

    4. Marketingmaterialien

    • Flyer und Broschüren: Drucken Sie den QR-Code auf Flyer und Broschüren, die Sie an Kunden verteilen, um sie zur Bewertung zu ermutigen.
    • Visitenkarten: Fügen Sie den QR-Code auf Ihren Visitenkarten hinzu, um Geschäftspartner und Kunden zur Abgabe einer Bewertung zu animieren.
    • Werbegeschenke: Platzieren Sie den QR-Code auf Werbegeschenken wie Kugelschreibern, Notizblöcken oder Tassen.

    5. Webseite und Social Media

    • Unternehmenswebseite: Integrieren Sie den QR-Code auf Ihrer Webseite, z.B. auf der Kontaktseite oder im Footer, um Besucher zur Bewertung zu animieren.
    • Social Media: Teilen Sie den QR-Code in Ihren Social Media Posts, Stories oder Profilbeschreibungen, um Ihre Follower zur Abgabe einer Bewertung zu motivieren.

    6. Veranstaltungen und Messen

    • Messestände: Platzieren Sie den QR-Code an Ihrem Messestand, damit Besucher ihn scannen und eine Bewertung abgeben können.
    • Veranstaltungsflyer: Drucken Sie den QR-Code auf Flyer und Broschüren, die Sie bei Veranstaltungen verteilen.
    • Präsentationen: Integrieren Sie den QR-Code in Ihre Präsentationen, um Teilnehmer zur Bewertung zu ermutigen.

    7. Produkte und Verpackungen

    • Produktverpackungen: Drucken Sie den QR-Code auf die Verpackung Ihrer Produkte, damit Kunden nach dem Kauf eine Bewertung abgeben können.
    • Bedienungsanleitungen: Fügen Sie den QR-Code in Bedienungsanleitungen oder Produktinformationen hinzu.

    8. Kundenservice und Support

    • Support-E-Mails: Integrieren Sie den QR-Code in E-Mails des Kundenservice, um Kunden nach der Lösung eines Problems zur Bewertung zu animieren.
    • Feedback-Formulare: Platzieren Sie den QR-Code auf Feedback-Formularen, die Sie an Kunden senden.

    9. Treueprogramme und Mitgliedschaften

    • Mitgliedskarten: Drucken Sie den QR-Code auf Mitgliedskarten oder Treuekarten, um Mitglieder zur Bewertung zu ermutigen.
    • Treueprogramm-Materialien: Fügen Sie den QR-Code in Materialien Ihres Treueprogramms ein, z.B. in Willkommenspaketen oder Newsletter.

    Durch die vielfältigen Einsatzmöglichkeiten können Sie sicherstellen, dass Ihre Kunden auf verschiedenen Wegen zur Abgabe einer Google-Bewertung animiert werden, was letztlich Ihre Online-Reputation und Ihr Geschäftswachstum fördert.

    Diese Vorteile bietet ein QR-Code für Google Bewertungen:

    • Vereinfachter Zugang zur Bewertungsseite & Zeitersparnis: Ein QR-Code ermöglicht es Kunden, schnell und einfach eine Bewertung abzugeben, indem sie den Code mit ihrem Smartphone scannen. Dies reduziert die Hürden für Kunden, eine Bewertung zu hinterlassen, da sie nicht manuell nach der Bewertungsseite suchen müssen.
    • Erhöhung der Anzahl der Bewertungen & Verbesserung der Online-Reputation: Durch die Vereinfachung des Bewertungsprozesses können Unternehmen mehr Bewertungen sammeln. Mehr Bewertungen können die Online-Reputation eines Unternehmens verbessern und haben einen positiven Einfluss auf das Suchmaschinenranking.
    • Vielseitige Einsatzmöglichkeiten: QR-Codes können an verschiedenen Orten platziert werden, wie z.B. auf Produktverpackungen, in Ladengeschäften, auf Rechnungen, in E-Mail-Signaturen oder auf Social-Media-Plattformen. Dies ermöglicht es Unternehmen, Kunden auf verschiedenen Wegen zur Abgabe einer Bewertung zu animieren.
    • Verbesserung des Kundenerlebnisses: Ein einfacher und schneller Bewertungsprozess trägt zur Kundenzufriedenheit bei. Kunden fühlen sich wertgeschätzt, wenn sie ihre Meinung unkompliziert mitteilen können, was wiederum die Kundenbindung stärkt.
    • Positive Auswirkungen auf das Geschäft: Positive Bewertungen ziehen neue Kunden an und können das Geschäftswachstum fördern. Ein QR-Code für Google-Bewertungen hilft dabei, mehr positive Bewertungen zu sammeln, was das Vertrauen neuer Kunden stärkt

    Negative Google Bewertung erhalten? So gehen Sie jetzt vor:

    Sie haben eine negative Google Bewertung erhalten? Schlechte Bewertungen schaden der Reputation eines Unternehmens. In einer Studie aus dem Jahr 2022 gaben 93% der Befragten an, dass Online Bewertungen ihre Kaufentscheidung beeinflussen. (Quelle: https://kmu-digitalisierung.agency/online-rezensionen-2023/)

    Daher ist es wichtig, dass Sie schlechte Bewertungen nicht unkommentiert stehen lassen, sondern schnell reagieren. Die gute Nachricht ist: Google entfernt (auf Antrag) Bewertungen, die gegen ihre Richtlinien verstoßen, wie z.B. Fake-Bewertungen, Beleidigungen, Verleumdungen oder Bewertungen ohne tatsächliche Erfahrung mit dem Unternehmen.

    Sie möchten schlechte Bewertungen entfernen lassen? Gerne unterstützen wir Sie hierbei! Wir sind die einzige Rechtsanwaltskanzlei in Deutschland und Österreich, die sich ausschließlich auf Reputationsrecht spezialisiert hat.

    Google Bewertungen löschen lassen

    Europas Nummer 1: 99 von 100 Bewertungen entfernen wir erfolgreich – diese Erfolgsquote von 99% bezieht sich dabei auf ca. 250.000 entfernte Bewertungen in den letzten 23 Jahren.

    Google Bewertungen generieren: Weitere Tipps

    Foto von Proxyclick Visitor Management System auf Unsplash

    Neueste Beiträge